Skip to main content

Blue icon with a stream-like object flowing out of a database. Ausgehender-Datenstrom-Tool

Verwenden Sie das Ausgehender-Datenstrom-Tool, um aus einem In-DB-Workflow an Alteryx Designer zu übertragen.

In-Database ermöglicht die Zusammenführung und Analyse großer Datenmengen, ohne die Daten aus einer Datenbank zu verschieben, und kann im Vergleich zu herkömmlichen Analysemethoden zu erheblichen Leistungsverbesserungen führen. Weitere Informationen zur In-DB-Tool-Kategorie finden Sie unter In-DB – Übersicht.

Tool-Konfiguration

Datensätze vor dem ausgehenden Übertragung sortieren : Dies ist eine optionale Einstellung. Wenn diese Option aktiviert ist, werden die eingehenden Daten nach der Feldspezifikation unten sortiert.

  1. Name : Wählen Sie das Feld aus, nach dem sortiert werden soll.

  2. Reihenfolge : Wählen Sie entweder „Aufsteigend“ oder „Absteigend“.

  3. Verwenden Sie die Aufwärts- und Abwärtspfeile, um die Reihenfolge zu ändern, und die Schaltfläche „-“, um ein Feld zu löschen.

Verbinden Sie ein Standard-Tool mit der Ausgabe für das Ausgehender-Datenstrom-Tool.