Skip to main content

Sybase IQ

Verbindungstyp

ODBC (64 Bit)

Typ der Unterstützung

Lesen und Schreiben

Validiert am

Datenbankversion: 16.1

ODBC-Clientversion: 17.00.7.531

Alteryx-Tools für die Verbindung

Alteryx-Tools für die Verbindung

Alteryx-Tools für die Verbindung

Treiberdetails

Treiberdetails

Input Data Tool Icon

Link

Output Data Tool Icon

Link

Lese- und Schreibunterstützung mit DCM-Verbindung

  1. Legen Sie das Eingabe-Tool oder Ausgabe-Tool auf dem Canvas ab.

  2. Wählen Sie Data Connection Manager (DCM) verwenden und dann Eine Verbindung einrichten aus.

  3. Suchen Sie in der Liste der Datenquellen nach SAP IQ. Sowohl ODBC- als auch Quick-Connect-Optionen sind verfügbar.

  4. Sobald Sie Quick Connect auswählen, erhalten Sie eine Liste der erforderlichen Eingaben, um eine Verbindung mit einer SAP-Instanz einzurichten.

  5. Geben Sie die Details ein und speichern Sie die Verbindung.

  6. Wählen Sie die Schaltfläche Verbinden aus.

Lese- und Schreibunterstützung ohne DCM-Verbindung

  1. Legen Sie das Eingabe-Tool oder Ausgabe-Tool auf dem Canvas ab.

  2. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Data Connection Manager (DCM) verwenden und wählen Sie Eine Verbindung einrichten aus.

  3. Suchen Sie in der Liste der Datenquellen nach SAP IQ. Wählen Sie Ihren vorkonfigurierten DSN für diese Verbindung aus.

  4. Geben Sie die Details ein und speichern Sie die Verbindung.

  5. Wählen Sie die Schaltfläche Verbinden aus.