Skip to main content

Abonnements (Studios)

Wichtig

In einer der künftigen Versionen werden die Abonnements (Studios) eingestellt, um die Verwaltung Ihrer Assets zu optimieren. Die Assets werden den Benutzern zugeordnet und nicht einem bestimmten Abonnement (Studio). Wenn Sie Assets in Ihrem privaten Studio haben, werden diese stattdessen Ihrem Benutzer zugeordnet.

Wenn Sie Abonnements (Studios) für die Freigabe von Assets verwenden, empfehlen wir Ihnen, freigegebene Assets in Sammlungen zu migrieren, um sich auf diese Verbesserungsmaßnahmen vorzubereiten. Weitere Informationen finden Sie unter Abonnements in Sammlungen migrieren .Abonnements zu Sammlungen migrieren

Mit einem Abonnement können Designer-Benutzer Workflows privat in Ihrem Unternehmen veröffentlichen und freigeben. Server-Administratoren können Abonnements erstellen und die Benutzer und Workflows verwalten, die ihnen zugewiesen sind. Abonnements werden auch Studios genannt.

Für jeden Server-Benutzer wird automatisch ein Studio (also ein Abonnement) erstellt. Wenn ein Benutzer einen Workflow in Designer erstellt und auf Server veröffentlicht, wird der Workflow dem Private Studio (Abonnement) des Benutzers hinzugefügt. Workflows, die im Private Studio veröffentlicht werden, sind privat. Nur andere Benutzer, die dem Private Studio (Abonnement) zugewiesen sind, können die Workflows sehen.

Um Abonnements zu verwalten, navigieren Sie zur Seite Abonnements in der Server-Admin-Benutzeroberfläche .Auf die Server-Admin‑Oberfläche zugreifen

Ein neues Abonnement erstellen

  1. Wählen Sie auf der Seite Abonnements die Option + Neu aus.

  2. Geben Sie einen Namen für das Abonnement ein.

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Gemeinsame Zeitplannutzung aktiviert , um Benutzern das Anzeigen und Bearbeiten der Zeitpläne und Auftragsergebnisse von Workflows zu ermöglichen, die von allen Benutzern im Abonnement veröffentlicht wurden.

  4. (Optional) Hinzufügen von Standard-Workflow-Anmeldedaten ...

    1. Wählen Sie im Dropdown-Menü Workflow-Anmeldedaten eine gespeicherte Anmeldung aus.

    2. Wählen Sie OK aus. Weitere Informationen finden Sie unter Anmeldedaten .Anmeldedaten

  5. Wählen Sie Erstellen aus.

Das neue Abonnement wird der Seite „Abonnements“ hinzugefügt.

Benutzer einem Abonnement hinzufügen

  1. Wählen Sie auf der Seite Abonnements ein Abonnement aus. Wählen Sie dann die Registerkarte Benutzer aus.

  2. Um einen Benutzer hinzuzufügen, geben Sie den Benutzernamen in das Feld Benutzer suchen ein und wählen Sie den Benutzer aus, wenn er angezeigt wird. Wählen Sie dann + Hinzufügen aus. Beachten Sie, dass dadurch das Private Studio (Abonnement) des Benutzers geändert und der Zugriff auf die Workflows in dem bestehenden Abonnement aufgehoben wird.

Benutzer aus einem Abonnement entfernen

Benutzer können nur ein Abonnement haben. Sie müssen also Benutzer einem neuen Abonnement hinzufügen, um sie aus ihrem bestehenden Abonnement zu entfernen. Es gibt zwei Methoden, um einen Benutzer von einem Abonnement in ein anderes zu verschieben.

  • Kopieren Sie die Abonnement-ID des neuen Abonnements und fügen Sie diese in das Feld Private Studio-Abonnementschlüssel im Benutzerprofil ein.

ODER

  • Wechseln Sie zu dem neuen Abonnement, dem Sie den Benutzer hinzufügen möchten. Wählen Sie Benutzer aus. Um einen Benutzer hinzuzufügen, geben Sie den Benutzernamen in das Feld Benutzer suchen ein und wählen Sie den Benutzer aus, wenn er angezeigt wird. Wählen Sie dann + Hinzufügen aus. Beachten Sie, dass dadurch das Private Studio (Abonnement) des Benutzers geändert und der Zugriff auf die Workflows in dem bestehenden Abonnement aufgehoben wird.

Abonnement bearbeiten

  1. Wählen Sie auf der Seite Abonnements ein Abonnement aus. Wählen Sie die Registerkarte Details aus.

  2. Geben Sie einen neuen Namen für das Private Studio ein.

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Gemeinsame Zeitplannutzung aktiviert , um Benutzern das Anzeigen und Bearbeiten der Zeitpläne und Auftragsergebnisse von Workflows zu ermöglichen, die von allen Benutzern im Abonnement veröffentlicht wurden. Wenn diese Option deaktiviert ist, können Benutzer die Zeitpläne und Auftragsergebnisse für Workflows, die von allen Benutzern im Abonnement veröffentlicht wurden, nicht anzeigen und bearbeiten.

  4. Um Standard-Workflow-Anmeldedaten zu ändern, wählen Sie die Anmeldedaten, die Sie ändern möchten, in der Dropdown-Liste Standard-Workflow-Anmeldedaten aus. Weitere Informationen finden Sie unter Anmeldedaten . Um Ihre Änderungen zu bestätigen, wählen Sie Speichern aus.Anmeldedaten

  5. Um einen Benutzer dem Abonnement hinzuzufügen, wählen Sie die Registerkarte Benutzer aus. Geben Sie den Benutzernamen in das Feld Benutzer suchen ein und wählen Sie den Benutzer aus, wenn er angezeigt wird. Wählen Sie dann + Hinzufügen aus. Beachten Sie, dass dadurch das Private Studio (Abonnement) des Benutzers geändert und der Zugriff auf die Workflows in dem bestehenden Abonnement aufgehoben wird.

  6. Wählen Sie Speichern aus.

Abonnement löschen

Bevor Sie ein Abonnement (Studio) löschen, müssen Sie alle Benutzer daraus entfernen. Fügen Sie dazu die Benutzer einem anderen Abonnement hinzu.

Um ein Abonnement zu löschen, suchen Sie das Abonnement, verwenden Sie das Drei-Punkte-Menü neben dem Namen des Abonnements und wählen Sie dann Löschen aus. Hinweis: Beachten Sie, dass beim Löschen eines Abonnements auch die Workflows in diesem Abonnement gelöscht werden.