Skip to main content

Diagnose

Die Seite Diagnose der Server-Admin-Oberfläche bietet Einsicht in Benutzer- und Asset-Informationen auf dem Server und auf Worker-Rechnern in einer Server-Umgebung.

Verwenden Sie die Seite Diagnose , um die Anzahl der Benutzer, Assets, Sammlungen, Studios, Anmeldedaten, Zeitpläne und Jobs auf dem Server zu überwachen. Sie können auch die Anzahl der verbundenen Worker-Rechner anzeigen sowie Ressourcenbeschränkungen und deren Auswirkungen auf die Leistung identifizieren.

Benutzer

  • Gesamt : die Gesamtanzahl der aktiven und inaktiven Benutzer in der MongoDB.

  • Aktiv : die Anzahl der als aktiv markierten Benutzer.

  • Inaktiv : die Anzahl der als inaktiv markierten Benutzer.

Workflows

  • Gesamt : die Gesamtanzahl aller Versionen von Workflows, Apps und Makros, die auf dem Server gespeichert sind, einschließlich der Versionen, die Benutzer gelöscht haben.

  • Veröffentlicht : die Anzahl der Workflows, Apps und Makros, die auf Server meines Unternehmens veröffentlicht wurden.

  • Gelöscht : die Anzahl der Workflows, Apps und Makros, die Benutzer gelöscht haben.

Sammlungen

  • Gesamt : die Gesamtanzahl der erstellten Sammlungen.

  • Workflows : die Gesamtanzahl der Workflows, Apps und Makros, die in allen Sammlungen freigegeben wurden. Wenn sich ein Workflow in zwei Sammlungen befindet, wird er zweimal gezählt.

  • Benutzer : die Gesamtanzahl der Benutzer in allen Sammlungen. Wenn sich ein Benutzer in zwei Sammlungen befindet, wird er zweimal gezählt.

Zeitpläne

  • Zeitpläne : die Gesamtanzahl der Zeitpläne, die für die Ausführung von Workflows erstellt wurden, die ein gültiges Datum für die nächste Ausführung haben. Zeitpläne, die nicht mehr ausgeführt werden, sind nicht enthalten.

  • Aktive Jobs : die Gesamtanzahl der Jobs, die in die Warteschlange gestellt, initialisiert oder ausgeführt werden.

Server

  • Server-Datenverbindungen : die Gesamtanzahl der Datenverbindungen.

  • Workflow-Anmeldedaten : die Gesamtanzahl der Anmeldedaten, die für die Ausführung von Workflows erstellt wurden.

  • Studio : die Gesamtanzahl der erstellten Studios (Abonnements).

  • Worker-Knoten : die Gesamtanzahl aller Worker, die mit dem Controller kommunizieren.

  • AMP aktiviert : ein AMP-Symbol zeigt an, ob der Server-Admin die Engine für Alteryx Multithreaded Processing (AMP) für die Umgebung aktiviert hat. Weitere Informationen finden Sie auf der Hilfeseite  Controller .

Verfügbare Worker-Knoten

Liste aller verfügbaren Worker, die mit dem Controller kommunizieren.

  • Worker : der Hostname des Worker-Rechners.

  • AMP : Das AMP-Symbol zeigt an, ob der Server-Admin den Worker für die Ausführung von AMP-Workflows eingerichtet hat. Weitere Informationen finden Sie auf der Hilfeseite Engine .

  • Job-Tag : das bei der Konfiguration des Workers hinzugefügte Tag, mit dem ein bestimmter Worker mit der Ausführung eines Jobs beauftragt werden kann. Job-Tags werden ausgewählt, wenn Benutzer einen Zeitplan erstellen oder einen Workflow ausführen.

Worker-Knoten: [Hostname der Maschine]

  • CPU : der Prozentsatz der aktuellen CPU-Auslastung für alle verbundenen Worker.

  • Speicher : der Prozentsatz der aktuellen Speicherauslastung für alle verbundenen Worker.

Wichtig

CPU- und Speicherdaten werden nicht in der Datenbank gespeichert. Wenn der Dienst neu gestartet wird, gehen die Daten verloren.